Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090922

OneTouch Vita - Blutzuckermesssystem von LifeScan

Pressemitteilung: LifeScan Deutschland

Jetzt auch mit Markierungsfunktion für Nüchternwerte

OneTouch Vita - Blutzuckermesssystem Ab sofort ist das Blutzuckermesssystem OneTouch® Vita® auch mit der Möglichkeit, Nüchternwerte zu markieren, erhältlich. Das Messsystem, entwickelt von LifeScan, Experte für Blutzuckerselbstkontrolle mit Sitz in Neckargemünd, ist speziell auf die Bedürfnisse von insulinpflichtigen Menschen mit Diabetes zugeschnitten.

Die Auswertung von Messwerten, die nüchtern bzw. vor oder nach den Hauptmahlzeiten gemessen werden, kann dem Anwender helfen, Schwankungen im Blutzuckerverlauf besser zu verstehen und seine Insulintherapie gemeinsam mit dem Diabetesfachteam gezielt anzupassen. Große Tasten und deutlich lesbare Fließzahlen sorgen darüber hinaus für eine leichte und sichere Handhabung.

Wegweisend für die Therapie

Ein wichtiges Ziel beim Diabetesmanagement ist die Senkung aller Blutzuckerparameter auf möglichst normnahe Werte bei größtmöglicher Sicherheit. Die Zielwerte liefern einen Rahmen für die Einleitung und Überwachung der Blutzuckereinstellung und sind individuell mit dem medizinischen Betreuer festzulegen. Deutsche und internationale Gesellschaften empfehlen z. B. für den Nüchternblutzucker einen Zielwert unter 100 mg/dL (5,5 mmol/L) und einen HbA1c-Zielwert unter 6,5 %.* Als sogenanntes Blutzuckerlangzeitgedächtnis gibt der HbA1c-Wert Auskunft darüber, wie gut die durchschnittliche Blutzuckereinstellung innerhalb der vergangenen 90 Tage war.

Durch die zusätzliche Markierung des Nüchternwerts haben Menschen mit Diabetes und ihr betreuendes Diabetesfachteam nun die Möglichkeit, alle relevanten Werte im Blick zu behalten. Dies hilft, die Stoffwechseleinstellung zu optimieren.

Einfach in der Bedienung

Das codierfreie Messsystem schaltet sich beim Einschieben des Teststreifens automatisch ein. Beim Messen auf dem Tisch sorgt die gummierte Rückseite dafür, dass OneTouch Vita liegen bleibt. Das Messsystem bietet Speicherplatz für 500 Messwerte mit Datum und Uhrzeit. Per Knopfdruck zeigen die Durchschnittswerte 7-, 14- und 30-Tage-Trends im Blutzuckerverlauf - sowohl für die nüchtern gemessenen Werte, als auch für die Messwerte vor und nach den Hauptmahlzeiten.

Sanfte Blutgewinnung mit OneTouch® Comfort™

Als ideale Ergänzung liegt dem OneTouch Vita Messsystem die OneTouch® Comfort™-Stechhilfe bei. Das Gerät arbeitet mit einer der feinsten am Markt erhältlichen Nadel-Lanzetten. Mit einem Durchmesser von nur 0,20 mm (33 Gauge) minimiert sie die beschädigte Hautfläche und sorgt so für eine schnellere Wundheilung. Anwender können zwischen sechs verschiedenen Einstichtiefen wählen. So kann jeder die für ihn schonendste Einstichtiefe einstellen, die auf einer Skala von 1-6 deutlich ablesbar ist.

Weitere Informationen zu OneTouch Vita, zum Blutzuckermessen sowie zu weiteren Produkten und Servicematerialien von LifeScan erhalten Sie beim LifeScan-Service unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 - 70 77 007 oder unter www.LifeScan.de.

Quelle: International Diabetes Federation, Management of Postmeal Glucose. 2007; ISBN 2-930229-48-9; Seite 22 und Deutsche Diabetes-Gesellschaft.

Bildunterschrift: Blutzuckermesssystem OneTouch® Vita®
Bildquelle: LifeScan Deutschland

zuletzt bearbeitet: 22.09.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.