Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090718

Neue Software für Diabetiker gibt Aufschluss

Pressemitteilung: mediaspects GmbH

Auswirkung von Bewegung auf den Blutzucker

Analyse per PC Wer von Diabetes betroffen ist, der sollte ein sogenanntes Diabetikertagebuch führen und dort seine Werte und Medikamente möglichst vollständig dokumentieren.

Ein computergestütztes Diabetes-Tagebuch kann hierbei das Leben erleichtern: Anwendertests haben gezeigt, dass viele Patienten sich damit bereits nach kurzer Zeit besser für die Gespräche mit ihrem Arzt gerüstet sehen - unter anderem deswegen, weil schlechte Werte mit Hilfe der Software rasch erkannt und das Bewusstsein für die zugrundeliegenden Ursachen geschärft werden können. Auch Schwangere oder Eltern diabetischer Kinder profitieren deutlich vom Diabetes-Management am PC.

Besonders komfortabel geht eine Tagebuchführung mit der Software DIABASS, die ab sofort in einer neuen Version erhältlich ist. Mit dem innovativen Programm lassen sich alle wesentlichen Therapiedaten einfach am PC erfassen, übersichtlich aufbereiten und auswerten. Die Software kann dazu die Werte aus allen gängigen Blutzuckermessgeräten per Knopfdruck in den Computer übertragen - als Patient erspart man sich so mühsame Tipparbeit und kann auch mehrere verschiedene Messgeräte parallel einsetzen. Auch die Datenübertragung aus zahlreichen Blutdruckmessgeräten und aus Insulinpumpen ist möglich.

Da aber auch Bewegung für Diabetiker sehr wichtig ist, ermöglicht die Software nun zusätzlich eine Datenübertragung aus Schrittzählern. So lässt sich das Laufverhalten beobachten und - in Kombination mit den Blutzuckerwerten - umfassend auswerten.

Mit dieser einzigartigen und innovativen Funktion ist es jetzt erstmals ohne großen Aufwand möglich, einen direkten Zusammenhang zwischen dem konkreten Bewegungsverhalten und dem Blutzuckerspiegel des Patienten herzustellen. Die Therapie kann hierauf dann zielgerichtet optimiert werden.

DIABASS (CD-ROM für Windows) ist für alle Patiententypen (Typ-1, Typ-2, Pumpe, Schwangerschaftsdiabetes) geeignet und über den Diabetes-Versandhandel und Apotheken erhältlich.

Ausführliche Informationen sowie eine kostenlose Probierversion gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Bildunterschrift: Analyse per PC: So wirkt sich Bewegung auf den Blutzucker aus.
Bildquelle: mediaspects GmbH

zuletzt bearbeitet: 18.07.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.