Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090702

Für Fragen rund um die Gesundheit: www.medisuch.de

Pressemitteilung: MediSuch

Führende Suchtechnologie mit dem Wissen von Experten

Medisuch-Startseite Suchmaschinen mit innovativen Konzepten sind derzeit in aller Munde. Mit Wolfram Alpha und Microsoft Bing sind kürzlich zwei neue Technologien und Kandidaten ins Rennen gestartet, um Anteile am begehrten Suchmaschinenmarkt zu erobern. Seit gut zwei Jahren macht MediSuch - die Suchmaschine für Medizin und Gesundheit - von sich reden und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Denn MediSuch vereint all das, was Informationssuchende bei ihrer Recherche zu schätzen wissen: einfachste Bedienung, qualitativ hochwertige Treffer und verlässliche Quellen.

Außergewöhnlich hohe Ergebnisqualität

Mehr als 400 erlesene Webressourcen wurden von den Medisuch-Redakteuren bereits für ihren Suchindex zertifiziert. Die gründliche redaktionelle und zielgruppengerechte Vorauswahl garantiert eine außergewöhnlich hohe Ergebnisqualität und gewährleistet, dass lästige Werbeeinträge nicht länger mühsam von Wissenswertem getrennt werden müssen. Um größtmögliche themenspezifische Relevanz zu erreichen, kombiniert Medisuch Expertenwissen mit der leistungsstarken Technologie des Suchmaschinenprimus Google. Patienten, Angehörige, interessierte Bürger, aber auch Gesundheitsdienstleister bekommen so wertvolles Wissen "auf einen Mausklick".

Differenzierte Suche und weiterführende Informationen

Für Informationssuchende ebenfalls ausgesprochen hilfreich ist die Möglichkeit zur differenzierten Eingabe von Suchkriterien. Denn mit nur einem einzigen zusätzlichen Mausklick kann die Suche noch zielgerichteter formuliert werden. Hierzu bietet Medisuch eine Liste möglicher Suchbegriffe an, die von "Aktuelles" und "Leitlinien" über "Diskussionsforen" bis zu "Lexika" oder "Medikamente" reicht. Die intelligente Anbindung an Medinfo, den führenden Webkatalog für deutschsprachige Gesundheitsinformationen, ermöglicht darüber hinaus einen tieferen Einstieg in die jeweilige Thematik und bietet einen zusätzlichen Mehrwert für den Nutzer.

Die Betreiber von MediSuch:

Dr. Michael Hägele und Christian Leopold beraten im deutschen Gesundheitswesen und entwickeln seit Jahren Produkte, die den Patienten in den Mittelpunkt stellen. Die Produkte bedienen sich dabei des Internets als zentraler Plattform, da diese kostengünstig, effektiv und gut vernetzbar ist. Die wichtigsten Produkte sind: das Content-Management-System www.cmsconnect.de, der Gesundheitsbrowser www.gesundheitsbrowser.com und das führende Infoleitsystem für deutschsprachige Medizin- und Gesundheitsinformationen www.medinfo.de.

Bildunterschrift: MediSuch-Startseite
Bildquelle: MediSuch

zuletzt bearbeitet: 02.07.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.