Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090608c

Apotheken und BARMER verbessern Betreuung von Diabetikern

Erster bundesweiter Vertrag optimiert die Versorgung von Menschen mit Typ-2-Diabetes

Logo Deutscher Apothekerverband Der Deutsche Apothekerverband (DAV) und die BARMER bieten Diabetikern, die ihren Blutzucker selbst messen, seit kurzem gemeinsam einen besonderen Service, um Fehler bei der Blutzuckermessung zu vermeiden. Das sieht der erste bundesweite Vertrag mit der BARMER zur Betreuung von Menschen mit Typ-2-Diabetes vor.

Ziel dieser pharmazeutischen Dienstleistung ist es, dass Diabetiker ihre Blutzuckerselbstkontrolle - nach Anleitung in qualifizierten Apotheken - fehlerfrei durchführen können. "Mit dieser Dienstleistung nutzt die BARMER die heilberufliche Kompetenz der Apotheken zum Wohle ihrer Versicherten", sagt DAV-Vorsitzender Fritz Becker: "Dieses Projekt ist richtungsweisend und wird zu einer optimalen Behandlung der Patienten beitragen."

Im Rahmen der Dienstleistung "Qualitätscheck Blutzuckermessung" erklärt die teilnehmende Apotheke dem BARMER Versicherten den Nutzen der Beratung, führt mit ihm die Messung durch und dokumentiert die Ergebnisse. Die häufigsten Fehler beim Messen sind fehlendes Reinigen der Hände, das Herauspressen des Blutstropfens aus der Fingerkuppe und Bedienungsfehler der Messgeräte.

Die EDGAr-Studie hatte gezeigt, dass schon ein einmaliges standardisiertes Beratungsgespräch in einer Apotheke die Fehlerquote beim Messen halbieren kann. Auch Schmerzen lassen sich vermeiden. Die korrekte Überwachung des Blutzuckerspiegels erlaubt es den Betroffenen, die medikamentöse Therapie, Ernährung und Bewegung gut abzustimmen.

Voraussetzung für die Teilnahme einer Apotheke an dem Vertrag sind spezielle Fortbildungen im Diabetes-Bereich, d. h. die Apotheke muss fachlich besonders qualifiziert sein. Patienten kommen dann für den neuen Qualitätscheck infrage, wenn sie bei der BARMER versichert sind und als Typ-2-Diabetiker eine Blutzuckerselbstkontrolle durchführen.

Bildunterschrift: Logo des Deutschen Apothekerverbands
Bildquelle: ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

zuletzt bearbeitet: 08.06.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.