Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 081113c

Insulinselbstinjektion jetzt noch einfacher:

Pressemitteilung: BERLIN-CHEMIE AG

Der neue BerliPen areo 2 überzeugt durch einfache und sichere Handhabung

BerliPen(R) areo 2 Drehen, drücken, fertig - mit dem neuen BerliPen® areo 2 von BERLIN-CHEMIE wird die Insulininjektion jetzt noch einfacher. Der Clou ist die praktische "Ein-Knopf-Bedienung": Dosisvorwahl und Injektion werden sicher und ohne großen Kraftaufwand über denselben Knopf vorgenommen. Der BerliPen areo 2 steht ab sofort für die Applikation der Analoginsuline von BERLIN-CHEMIE zur Verfügung.

Schönes Design und Funktionalität vereint der neue BerliPen® areo 2 wie kein anderer Insulinpen. Auch in Bezug auf die einfache und sichere Handhabung kann der neue Pen punkten.

Er verfügt über eine "Ein-Knopf-Bedienung", bei welcher Dosiseinstellung und Insulininjektion über denselben Knopf vorgenommen werden. Der Knopf wird in 1er-Schritten, die durch ein diskretes, aber gut hörbares Klicken bestätigt werden, vor- bzw. zurückgedreht. Bis zu 60 Insulin-Einheiten sind wählbar. Auch Fehldosierungen hilft der neuen BerliPen® areo 2 zu vermeiden: Ist die Einstellung zu hoch gewählt, kann sie problemlos und ohne Insulinverlust korrigiert werden. Wenn sich die Insulinmenge in der Patrone dem Ende zuneigt, ist auch nur die tatsächlich noch vorhandene Restdosis einstellbar. Die Injektion lässt sich schließlich ohne großen Kraftaufwand durch Eindrücken des Knopfes vornehmen.

Weil der BerliPen areo 2 so einfach und zuverlässig in der Handhabung ist und zudem über ein gut lesbares Display verfügt, eignet er sich auch für ältere Diabetiker, deren Motorik oder Sehvermögen häufig eingeschränkt ist.

Der neue BerliPen® areo 2 ist aus hochwertigem Aluminium hergestellt und in vier Farben - rot, grün, blau und schwarz - lieferbar.

Bildunterschrift: BerliPen® areo 2
Bildquelle: BERLIN-CHEMIE AG

zuletzt bearbeitet: 13.11.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.