Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 080828b

20. September 2008: Deutscher Diabetiker Tag in Kassel

Selbstbestimmtes Leben mit Diabetes ... für alle!?

Der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) lädt alle Betroffenen, ihre Familienangehörigen und Interessierten für den 20. September zum bundesweiten Deutschen Diabetiker Tag in das Kongress Palais (Stadthalle) Kassel ein.

Unter dem Thema "Selbstbestimmtes Leben mit Diabetes... für alle!?" erwartet die Besucher ein interessantes und abwechslungsreiches Vortragsprogramm mit namhaften Referenten aus der Diabeteswelt. In einer großen Ausstellung können sich die Gäste kundig machen über Erzeugnisse, die für Menschen mit der chronischen Erkrankung Diabetes mellitus von Belang sind. Bei Aktivangeboten besteht Gelegenheit, Gesundheitschecks vornehmen zu lassen, die eigene geistige und körperliche Fitness zu testen und auch herauszufinden, ob die Gefahr besteht, möglicherweise selbst einen Diabetes zu entwickeln.

Mit seinen Diabetikertagen trägt der DDB regelmäßig dazu bei, dass die Betroffenen ihr Wissen auf dem Laufenden halten, es vertiefen und ihre Erfahrungen untereinander austauschen können. Die Patientenorganisation versteht das Motto des diesjährigen Diabetikertages als Forderung und Aufforderung zugleich. Es zeigt die Möglichkeit auf, dass auch der Mensch mit Diabetes sagen kann: "Leben, so wie ich es mag. Ich lebe mit meinem Diabetes und nicht für ihn."

Die Industrieausstellung ist ab 9.00 Uhr geöffnet, das Vortragsprogramm beginnt um 10.00 Uhr mit der Gerhardt-Katsch-Vorlesung, in der Prof. Dr. Rüdiger Petzoldt Alltagsfragen und Alltagsantworten zum Leben mit Diabetes erörtert.

zuletzt bearbeitet: 28.08.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.