Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 061007b

BD zieht sich aus dem Bereich Blutzuckermessung zurück

Pressemitteilung: Becton Dickinson GmbH

BD Logic® Blutzuckermessgeräte und BDTM Teststreifen werden vom Markt genommen

BD hat entschieden, sich aus dem Bereich der Blutzuckermessung zurückzuziehen. Das wurde am 28. September 2006 von der Unternehmenszentrale in Franklin Lakes, USA, bekannt gegeben und gilt weltweit.

Damit wird auch in Deutschland die Auslieferung des BD Logic® Blutzuckermessgerätes ab sofort eingestellt. Die BDTM Teststreifen werden dagegen bis Frühjahr 2007 zur Verfügung gehalten, um den Patienten genügend Zeit zu geben, sich mit ihren Ärzten, Diabetes-Schwestern oder Apothekern zu beraten und auf alternative Blutzuckermesssysteme umzusteigen.

Diese unternehmerische Entscheidung beschränkt sich allein auf BD Blutzuckermessgeräte und Teststreifen und hat keinerlei Auswirkungen auf andere BD Diabetes-Produkte wie beispielsweise Insulinspritzen, Pen-Nadeln und Lanzetten.

Selbstverständlich können Patienten ohne Bedenken die BD Produkte zur Blutzuckermessung weiter verwenden. BD bittet jedoch, die Ablauffristen für die Versorgung mit BDBDTM Teststreifen zu beachten.

Der BD Kundenservice steht Ärzten, Patienten und Fachkräften gerne unter den folgenden Adressdaten für Fragen zur Verfügung:

Kostenloses Infotelefon: 0800-2323737
Diabetes Service: 06221-305-555
Fax-Nummer: 06221-305-183
E-Mail: bddiabetes-kundenservice@europe.bd.com

zuletzt bearbeitet: 07.10.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.