Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 051220

Diabetes im Griff - mit den richtigen Informationen

Pressemitteilung: Kirchheim-Verlag

Was brauchen Diabetiker für die Insulintherapie?

5 bis 10 Prozent aller Menschen mit Diabetes mellitus haben einen Typ-1-Diabetes - mindestens 300.000 in Deutschland. Sie können selbst kein Insulin mehr produzieren und müssen Insulin spritzen. Das Ziel der Insulintherapie ist es, den Blutzucker möglichst optimal einzustellen - damit auch die Lebensqualität stimmt.

Was man alles für die Insulintherapie braucht, steht im Titelthema des "Diabetes-Journals", Ausgabe 1/2006. Diabetes-Experten erklären, wie die intensivierte Insulintherapie (ICT) funktioniert und welche Vorteile Insulin-Analoga haben können. Außerdem geht es um die richtige Spritzpraxis, mit vielen Fotos und Beispielen - auch erfahrene Diabetiker können damit Ihre Kenntnisse auffrischen. Ebenfalls immer aktuell: Wie gelingt es, mit dem Diabetes positiv umzugehen?

Wichtig sind diese Informationen auch für viele Typ-2-Diabetiker, denn auch mindestens 1 Million Menschen mit Typ-2-Diabetes behandeln die Krankheit mit Insulin - Tendenz steigend.

zuletzt bearbeitet: 20.12.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.