Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050720

Die LAUFBIBEL ist erschienen:

Pressemitteilung: spomedis-Verlag

1.532 Gramm Läuferwissen in nur einem Band

Hamburg - 440 Seiten dick und 1.532 Gramm schwer - die LAUFBIBEL ist tatsächlich nicht nur im Titel ein gewichtiges Werk. Das Basiswerk für gesundes Laufen ist nun nach zweijähriger Vorbereitungszeit im Hamburger spomedis-Verlag erschienen.

Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft - was Emil Zátopek (tschechischer Langstreckenläufer, Olympiasieger und mehrfacher Weltrekordler, Anm. d. Red.) einst formulierte, gilt heute mehr denn je. Laufen ist "in", der Berlin-Marathon längst ausgebucht, im Stadtpark tummeln sich Jogger aller Alters- und Leistungsklassen. Laufen ist ein ideales Mittel gegen zahlreiche Zivilisationskrankheiten, vom Diabetes bis zum Herzinfarkt: Immer mehr Menschen laufen ihrem Internisten davon - und manche geradewegs ins Wartezimmer ihres Orthopäden. Denn Laufen ist auch ein verletzungsträchtiger Sport.

Die hohe Prävalenz von Läuferbeschwerden - Sportärzte sprechen von einem Anteil von 30 bis 50 Prozent verletzter Läufer - gab dem Autorenteam den Anstoß, ein Laufbuch zu schreiben, das sich nicht mit ein paar Trainingsplänen begnügt. In 15 Kapiteln behandeln Matthias Marquardt und seine Co-Autoren Björn Gustafsson und Christian von Loeffelholz die fünf Säulen des gesunden Laufens:

  1. Eine optimierte Lauftechnik schützt den Körper vor Fehlstellungen und übermäßigen Stoßbelastungen.
  2. Kräftigungs- und Stretchingübungen schaffen einen leistungsfähigen Bewegungsapparat, der das Lauftraining spielend bewältigt.
  3. Die richtige Trainings- und Regenerationsplanung sorgt für eine ideale Leistungsanpassung und beugt Überlastungen vor.
  4. Die Bewegungsanalyse eröffnet die Möglichkeit, die Schuh- und Einlagenversorgung optimal auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen.
  5. Die angepasste Ernährung ist für gute Leistungen im Sport und für die Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten von entscheidender Bedeutung.

Abgeschlossen wird die LAUFBIBEL von einem umfangreichen Kapitel zu den häufigsten Laufverletzungen, deren Prävention, Diagnostik und Therapie für jeden Läufer verständlich erklärt werden.

Die LAUFBIBEL ist ab sofort zum Preis von EUR 24,95 unter der ISBN 3-936376-08-5 im Buchhandel zu beziehen.

zuletzt bearbeitet: 20.07.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.