Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Wegweiser Diabetes > Lesetipps > Diabetes-Bücher

Bücher rund um den Diabetes mellitus

Sekerlimisiniz?

Titelbild
Andrea Demirtas, Didem Yildirim
Ärzten und Diabetesberaterinnen bereitet es oft große Schwierigkeiten, türkischen Typ-2-Diabetikern den Diabetes zu erklären. Mit diesem Buch haben sie eine gute Hilfe an die Hand bekommen. Mit zahlreichen Bildern und wenig türkischem Text wird hier die Geschichte von Frau Yildirim erzählt, die gemeinsam mit ihrer Familie lernt, mit Typ-2-Diabetes zu leben. Für das deutschsprachige Diabetesteam steht in einer Randspalte der deutsche Text. (aktualisiert 01.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 1. Auflage 2004, 40 Seiten. ISBN 978-3-87409-394-1, Preis: 12,50 Euro

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017

Titelbild
diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe (Hg.)
Wie viele Diabetiker gibt es in Deutschland? Wie häufig sind Folgeerkrankungen? Wie steht es aktuell um die Versorgung? Die Antworten auf diese und weitere Fragen liefert alljährlich der Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes. Führende Diabetes-Experten informieren in dieser Broschüre umfassend und auf aktuellem wissenschaftlichen Stand über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten, Spätkomplikationen und Möglichkeiten zur Prävention des Diabetes. Die Broschüre richtet sich an alle, die von Diabetes selbst betroffen sind oder sich für das Thema privat bzw. professionell interessieren. Sie steht auf der Internetseite von diabetesDE zum kostenfreien Download als PDF-Datei bereit. Eine gedruckte Version ist beim Kirchheim-Verlag für 6,50 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich. (aktualisiert 10.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 1. Auflage 2016, 250 Seiten.

Das Diabetes-Rechtsfragen-Buch

Band 5 der Ratgeberreihe der Zeitschrift "Diabetes-Journal"

Titelbild
Oliver Ebert unter Mitarbeit von Hermann Finck
Menschen mit Diabetes sehen sich im Alltag sehr häufig mit rechtlichen Problemen konfrontiert. Seien es Probleme im Job, bei der Stellensuche, im Umgang mit Krankenkassen oder Fragen der Schwerbehinderung. Ärzte und Schulungspersonal können oder dürfen diese Fragen oft nicht beantworten. Trotzdem können sie für die Zukunft der Betroffenen wichtig sein. In diesem Buch hat Rechtsanwalt Oliver Ebert Antworten auf die häufigsten Fragen von Diabetikern, Angehörigen und Schulungspersonal zusammengestellt, die immer wieder gestellt werden. Er erklärt, was man als Diabetiker bei der Jobsuche oder im Beruf beachten muss. Er zeigt ausführlich die Vor- und Nachteile zum Schwerbehindertenausweis. Und der Leser erfährt, was Diabetiker im Zusammenhang mit Versicherungen und Führerschein einfach wissen müssen. (aktualisiert 01.08.2008)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 2. Auflage 2016, 208 Seiten. ISBN 978-3-87409-585-1, Preis: 17,90 Euro

Gut leben mit Typ-1-Diabetes

Arbeitsbuch zur Basis-Bolus-Therapie

Titelbild
Renate Jäckle, Renate Schrader, Axel Hirsch, Martin Dreyer
Ein zuverlässiger und hilfreicher Begleiter für alle, die lernen müssen, ihr Leben als insulinpflichtiger Diabetiker neu zu gestalten. Das Buch bietet praxisnah und allgemeinverständlich nützliche Tipps für die unterschiedlichsten Lebensumstände. Es dient Typ-1-Diabetikern als Nachschlagewerk für den sinnvollen Umgang mit praktischen Problemen und erhöht somit ihre Kompetenz für die Selbsttherapie. (aktualisiert 01.11.2016)
Urban & Fischer Verlag, Stuttgart, 8. Auflage 2014, 239 Seiten. ISBN 978-3-437-45757-9, Preis: 29,99 Euro

Fit wie ein Diabetiker

Titelbild
Hans Lauber
Mit der richtigen Mischung aus "Messen, Essen, Laufen" hat der Medien-Experte Hans Lauber seinen Diabetes in den Griff bekommen. Das Buch beschreibt die "Lauber-Methode", die auch für andere Typ-2-Diabetiker mit Disziplin eine Anregung zur Änderung der Lebensweise sein kann. Lesen Sie hierzu auch unser Interview mit dem Autor. (aktualisiert 10.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 5. überarbeitete Auflage 2012, 152 Seiten. ISBN 978-3-87409-521-1, Preis: 14,50 Euro
nach oben

Hilfe, zuckerkrank - was nun?

Ein Diabetes-Roman mit Sacherklärungen

Titelbild
Barbara Müller, Isolde Weidlich-Schütz
Mit ihrer Romanfigur Otto Kleinschmidt erklärt Barbara Müller den Diabetes einfach. Doch dieses Buch ist kein gewöhnlicher Diabetes-Ratgeber, sondern ein spannender Roman. Der Leser begleitet den Bauunternehmer Otto zum Arzt, der die Diagnose Typ-2-Diabetes stellt, geht mit ihm in die Schulungsgruppe, lernt das Diabetesteam kennen und freut sich, als Otto endlich erkennt, dass das Leben mit Diabetes auch schön sein kann. 157 farbige Zeichnungen von Virpi Törmännen zeigen Otto in verschiedenen Situationen und machen ihn noch liebenswerter. Dieses Buch sollte jeder Diabetiker lesen, denn anschließend versteht er seinen Diabetes besser. Fachleuten hilft das praxisnahe Buch beim Verständnis ihrer Diabetes-Patienten. (aktualisiert 10.11.2016)
BMS Diabeteskiste Verlag, Kronberg, 2012, 157 farbige Zeichnungen, 352 Seiten. ISBN 978-3-943905-00-7, Preis: 19,95 Euro

Hilfe, ich bin dick, habe Zucker und zu viel Fett im Blut - was tun?

Ein Ratgeber für Fettstoffwechselstörungen und Diabetes

Titelbild
Barbara Müller, Isolde Weidlich-Schütz
Die erfahrene Diabetesberaterin, Ernährungs- und Diätberaterin Barbara Müller ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Kreativseminare und Fortbildungen. Nach dem erfolgreichen Buch "Hilfe zuckerkrank - was nun" hat sie mit ihrer Co-Autorin auch diesen fröhlichen Ratgeber für Fettstoffwechselstörungen und Diabetes mellitus herausgegeben. Ihre aus dem ersten Buch bekannte Romanfigur Otto Kleinschmidt hatte über Weihnachten zugenommen. Dadurch sein Langzeitblutzuckerwert (HbA1c) und seine Cholesterinwerte gestiegen. Anschaulich, mit viel Humor und großem Einfühlungsvermögen erklären die Autorinnen wie Otto auf seine Ernährung achten und seine Frau Anneliese, die gerne backt und kocht, ihm dabei helfen kann Der spannende Diabetesroman beantwortet Fragen zum Fettstoffwechsel und gibt praktische Tipps für den Alltag. Schöne Zeichnungen von Virpi Törmännen erleichtern das Verständnis komplexer Sachverhalte. Einige "schlanke" Leckereien aus Annelieses Backstube runden das gelungene Buch ab. Alle übergewichtigen Typ-2-Diabetiker und deren Angehörige sollten es unbedingt lesen. (neu 10.11.2016)
BMS Diabeteskiste Verlag, Kronberg, 1. Auflage 2015 mit 109 Bildern, darunter viele farbige Zeichnungen, 160 Seiten. ISBN 978-3-943905-03-8, Preis: 18,95 Euro

Vom Hoch und Tief des süßen Lebens

Titelbild
Grit Ott
Seit mehr als 50 Jahren lebt Grit Ott, die Autorin des Buches "Mein süßes Leben", bereits mit Typ-1-Diabetes. In dieser Fortsetzung ihres ersten Buches schreibt sie mit viel Humor und großer Offenheit über die Höhen und Tiefen der vergangenen 15 Jahren ihres Diabetes-Daseins. Das Buch soll anderen Diabetikern Mut machen und zeigen, dass es sich mit Diabetes trotz Wechseljahren und Langzeitdiabetes gut leben lässt. (aktualisiert 10.11.2016)

Das Buch ist im Handel vergriffen. Noch bei Amazon oder direkt über info@grit-ott.com erhältlich.

pro literatur Verlag, Mammendorf, 1. Auflage 2006, 168 Seiten. ISBN 978-3-86611-217-9, Preis: 14,80 Euro

Soweit mein Herz mich trägt

Stolpersteine einer Diabetikerin auf dem Jakobsweg

Titelbild
Grit Ott
Von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Santiago de Compostella. 800 Kilometer auf dem Camino Francés den Körper laufen lassen, die Beine Spüren und die stille Ausdauer des Geistes kennenlernen: Das ist für viele Pilger eine Herausforderung. Für die Autorin Grit Ott aber eine ganz besondere, denn Sie ging den Jakobsweg mit 52 Jahren Diabetes auf dem Rücken und drei Bypässen in der Brust. Ein anstrengender Weg, aber eine leichte Lektüre, die den Leser mit auf den Camino nimmt und Menschen mit Diabetes sowohl Mut als auch Lust macht. "Geh los, auch wenn Du unsportlich bist oder durch eine Krankheit gehandicapt," sagt die Autorin Ratsuchenden. Ein ermutigendes und spannendes Buch. (aktualisiert 10.11.2016)

Das Buch ist im Handel vergriffen. Noch bei Amazon oder direkt über info@grit-ott.com erhältlich.

pro literatur Verlag, Mammendorf, 1. Auflage 2009, 144 Seiten. ISBN 978-3-86611-443-2, Preis: 14,80 Euro

Diabetes fit

Mit Bewegung besser leben

Titelbild
Mag. Günter Schagerl
Wussten Sie, dass bei Personen mit einer gestörten Glukosetoleranz die Diabetes-Neuerkrankungsrate durch intensive Veränderungen am Lebensstil um bis zu 60 Prozent verringert werden konnte? Aber auch bereits entdeckte Diabetiker profitieren von diesem Buch. In sechs Schritten führt der Autor den Leser behutsam zu ausgeklügelten Bewegungsprogrammen, die sich auch für Ungeübte eignen und vor allem Spaß an der Bewegung bringen sollen! Ein Motivationsbuch mit Lebensgeschichten von Diabetikern gewürzt. (aktualisiert 01.11.2016)
Hubert Krenn VerlagsgesmbH, Wien, 1. Auflage 2006, 128 Seiten broschiert mit zahlreichen Farbabbildungen. ISBN 978-3-902351-92-0, Preis: 16,90 Euro

Diabetes in der Schwangerschaft

Der Ratgeber für Schwangere mit Gestationsdiabetes

Titelbild
Heike Schuh
Damit schwangere Frauen die Vorfreude auf ihr Kind rundum genießen können, lassen sie sich vom Arzt gründlich untersuchen. Doch etwa jede zwanzigste Frau bekommt dann die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes! Dieser Ratgeber informiert über Ursachen, Risiken und Behandlung des sogenannten Gestationsdiabetes. Das Buch der Diabetesberaterin Heike Schuh bietet Basisinformationen und praktische Tipps, damit die diabetische Stoffwechsellage weder Mutter noch Kind gefährdet. (aktualisiert 01.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 2. komplett überarbeitete Auflage 2013, 144 Seiten. ISBN 978-3-87409-536-5, Preis: 12,50 Euro

Das große TRIAS-Handbuch für Diabetiker

Typ 1 und Typ 2: Alles was Ihnen hilft - für ein aktives Leben ohne Einschränkungen

Titelbild
Eberhard Standl, Helmut Mehnert
Gehören Sie zu den sechs Millionen Menschen in Deutschland mit Diabetes? Dann sind verlässliche Informationen für Sie besonders wichtig. Gut, wenn Sie sich mit Ihrer Erkrankung bestens auskennen. Denn so nutzen Sie alle Chancen auf ein unbeschwertes und aktives Leben. Zwei erfahrene Diabetes-Experten geben hier verständliche Antworten auf oft gestellte Fragen. (aktualisiert 10.11.2016)
TRIAS Verlag, 9. Auflage 2010, 304 Seiten mit meist farbigen Abbildungen. ISBN 978-3-8304-3-887-8, Preis: 24,95 Euro
nach oben

Gut Leben mit Diabetes Typ 2

So erhalten Sie Ihre Lebensqualität

Titelbild
Arthur Teuscher
Ein nützliches Buch, vor allem für Menschen, bei denen der Typ-2-Diabetes gerade erst entdeckt wurde. In verständlicher Sprache wird Grundwissen zum Diabetes ansprechend vermittelt. Der Leser erfährt viel über die unterschiedlichen Diabetesformen, die Diagnose, Ernährung, Bewegung und vielfältigen Therapieformen. Außerdem bietet der Ratgeber wichtige Hilfestellungen zur Verbesserung der eigenen Lebensqualität. (aktualisiert 10.11.2016)
TRIAS Verlag, 2. überarbeitete Auflage 2006, 184 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen. ISBN 978-3-8304-3320-0, Preis: 19,99 Euro

Diabetes- und Sportfibel

Mit Diabetes weiter laufen

Titelbild
Ulrike Thurm, Bernhard Gehr
Die aktualisierte "Diabetes- und Sportfibel" füllt eine Marktlücke für Menschen mit Diabetes, die bisher keinen Sport treiben, für Sportler mit Diabetes und für Therapeuten, die Menschen mit Diabetes beraten und schulen. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für jeden, der sich für Sport und Diabetes interessiert. Von Antworten auf die Frage, wie Diabetiker mit dem Sport beginnen sollten, über Therapieanpassung bei körperlichen Aktivitäten bis zu Besonderheiten bei Kindern und Jugendliche mit Diabetes, die ein sportlich aktives Leben führen wollen, bietet der Ratgeber ein breites Spektrum an wertvollen Informationen. (aktualisiert 10.11.2016)
Verlag Kirchheim + Co GmbH, Mainz, 4. Auflage, 2016, 446 Seiten. ISBN 978-3-87409-630-0, Preis: 19,90 Euro

Diabetes

Endlich Klarheit mit dem 5-Punkte-Plan

Titelbild
Isabel Weinert
Die Autorin hat in diesem Patientenratgeber die wesentlichen fünf Punkte zum Umgang mit Diabetes herausgearbeitet, die für eine hohe Lebensqualität trotz Krankheit sorgen. Sie erklärt, mit welchen Lebensmitteln Diabetiker auf der sicheren Seite sind, wie Sport bei Diabetes hilft und welche Arzneimittel es gibt. Als langjährige Diabetikerin weiß die Autorin, wo Diabetiker sich gerne selbst beschummeln. Bei ihr ist es die Schokolade. Mit viel Humor weist sie auf Schwachstellen hin und gibt nützliche Tipps, wie diese im Alltag geschickt zu umschiffen sind. Als Apothekerin und Redakteurin einer Diabetes-Zeitschrift hat sie ein fundiertes Wissen zu den verschiedenen Therapien und Medikamenten, das sie humorvoll in einer einfachen und bildhaften Sprache zu vermitteln weiß. (neu 10.11.2016)
Govi-Verlag, Eschborn, 1. Auflage 2015, 96 Seiten. PZN: 10918093 für die Bestellung in der Apotheke. ISBN 978-3-7741-1277-3, Preis: 11,90 Euro

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 01.10.2001, zuletzt aktualisiert: 10.11.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.