Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Schwerpunktthemen > Kinder > Aktionen > IDF-Broschüre > Seite 2

Das Weltdiabetestag-Logo

Weltdiabetestag 14. November Der Diabeteskreis, der von der IDF-Kampagne "Unite for Diabetes" als Symbol eingeführt wurde, wurde im Jahr 2007 als Logo des Weltdiabetestages übernommen. Der Kreis ist ein einfaches Symbol, das leicht angepasst und eingesetzt werden kann.

Zudem ist es uneingeschränkt positiv besetzt. Es steht - in nahezu allen Kulturen - für Leben und Gesundheit. Die Farbe Blau, die auch die Farbe der UN-Flagge ist, symbolisiert den alle Nationen vereinenden Himmel. Der blaue Kreis steht für die Einigkeit der globalen Diabetesgemeinschaft im Kampf gegen die Diabetespandemie.

„Der blaue Diabeteskreis steht für Einigkeit im globalen Kampf gegen Diabetes.“

Zeigen Sie Ihre Unterstützung für den Weltdiabetestag, indem Sie das Logo so oft wie möglich einsetzen. Das Logo können Sie einfach unter www.idf.org/worlddiabetesday herunterladen.

No child should die of diabetes

Kein Kind sollte an Diabetes sterben müssen.

Zeigen Sie, dass Ihnen das Thema Diabetes wichtig ist! Tragen Sie die Diabetes-Anstecknadel am Weltdiabetestag.

Der blaue Kreis ist weltweit das Symbol für Diabetes.

Kaufen Sie die Anstecknadel online unter http://shop.idf.org.

Die Einkünfte aus dem Verkauf der Diabetes-Anstecknadel werden im Rahmen des IDF-Programms "Leben für ein Kind" zur Unterstützung von Kindern verwendet. Das Programm versorgt Kinder in Entwicklungsländern mit lebensrettenden Diabetesmedikamenten und -hilfsmitteln (www.lifeforachild.org).

Inhaltsverzeichnis  - Seite: 1  - 2  - 3  - 4  - 5  - 6  - 7  - 8  - 9  - 10  - 11  - 12  - 13

Autor: mk & hu; zuletzt bearbeitet: 17.10.2008 nach oben

Bildquelle: International Diabetes Federation
Bildunterschriften: Logo zum Weltdiabetestag und Logo zur Kampagne "Kein Kind sollte an Diabetes sterben müssen"

Die Broschüre wurde im Auftrag des Diabetes-Portals DiabSite von Martina Koppelwieser übersetzt. Die Urheberrechte liegen bei den Autoren und Fotografen.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.