Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Würziges Kartoffelgratin

Würziges Kartoffelgratin

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1200 g Kartoffeln
  • 250 g Lauch
  • 250 g Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräuter der Provençe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g fettreduzierte Salami
  • 100 g Gemüsemais aus der Dose
  • 100 g Emmentaler am Stück
  • einige Blättchen Basilikum

Zubereitung

Kartoffeln waschen und garen. Dann abschrecken, pellen und abgekühlt in Scheiben schneiden. Das Gemüse zur Hälfte in feine Streifen, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Gemüsestreifen darin andünsten und mit den Kräutern und Gewürzen mischen.

In eine flache, hitzefeste Form abwechselnd Kartoffel- und Gemüsescheiben schuppenartig einschichten, dazwischen die Salamischeiben verteilen. Die gedünsteten Gemüsestreifen und die Maiskörner darüber verteilen, das Ganze mit Pfeffer und Salz leicht würzen. Den Käse reiben und das Gratin damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C goldgelb gratinieren.

Pro Person:
473 kcal (1980 kJ); 21,4 g Eiweiß; 18,7 g Fett; 53,1 g Kohlenhydrate; 4,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 09.11.2014 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.