Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Kartoffelschaumsuppe mit Trüffelöl

Kartoffelschaumsuppe mit Trüffelöl

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 300 g Kartoffeln
  • 100 g Lauch
  • 60 g Knollensellerie
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 600 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond
  • 0,2 l Schlagsahne
  • 4 EL Trüffelöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Kerbelblättchen zum Garnieren

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln, Lauch putzen und waschen, die äußeren Blätter entfernen und in Ringe schneiden. Die Sellerieknolle schälen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse in Traubenkernöl anrösten, anschließend die Kartoffeln zugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und 25 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, das Trüffelöl zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Schlagsahne unterheben, die Suppe mit dem Pürierstab aufschäumen und nochmals abschmecken. Mit Kerbelblättchen garniert servieren.

Pro Person:
365 kcal (1528 kJ); 4,3 g Eiweiß; 31,2 g Fett; 16,0 g Kohlenhydrate; 1,3 BE.

zuletzt bearbeitet: 20.01.2013 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.