Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Tortellinisalat mit Mozzarella

Tortellinisalat mit Mozzarella

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 250 g Tortellini
  • 4 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250 g Mozzarella (z.B. von Zott)
  • 1 Glas schwarze Oliven (370 ml/225 g Einwaage)
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Weinessig
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Thymian
  • 1 Flasche Dinkula
  • Mineralwasser

Zubereitung

Tortellini nach Packungsvorschrift "al dente" zubereiten, abgießen, kalt überbrausen und auskühlen lassen. Tomaten halbieren, Kerne und Stielansätze entfernen und in Spalten, die Zucchini in Scheiben schneiden. Paprikaschoten in Ringe schneiden, dabei die Kerne und die Scheidewände entfernen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mozzarella zuerst in Scheiben schneiden und anschließend würfeln. Oliven abtropfen lassen. Alles miteinander mischen.

Aus Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Thymianblättchen eine Vinaigrette anrühren und über den Salat träufeln. Gut durchziehen lassen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

Pro Person:
766 kcal (3205 kJ); 26,8 g Eiweiß; 50,5 g Fett; 49,6 g Kohlenhydrate; 4,1 BE.

Tipp

Für den kleinen Haushalt: Tortellinisalat mit Mozzarella für Singles

zuletzt bearbeitet: 17.05.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, Zott.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.