Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Sterntaler

Sterntaler

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Ergibt etwa 40 Stück)

Für den Teig

  • 250 g Butter
  • 125 g flüssiger Bienenhonig
  • 500 g Weizenmehl
  • 1/8 l Wasser
  • 50 g Enzym-Ferment Getreide
  • Prise Salz
  • 100 gemahlene Haselnüsse

Für die Füllung und Dekoration

  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 60 g Enzym-Ferment Getreide
  • 60 g flüssigen Bienenhonig
  • 1-2 EL Original Kanne Brottrunk
  • 50 g Vollmilch-Schokolade

Zubereitung

In einer Schüssel Butter cremig rühren und gut mit dem flüssigen Honig vermischen. Weizenvollkornmehl, Wasser, das Enzym-Ferment Getreide und etwas Salz hinzufügen und alles gut verkneten. Zuletzt die gemahlenen Haselnüsse unterrühren. Den Teig einen halben Zentimeter dick ausrollen und etwa 80 Sterne ausstechen. Die Sterne im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 10 Minuten hell backen.

In der Zwischenzeit für die Füllung die Haselnüsse mit Enzym-Ferment Getreide, Honig und dem Brottrunk gut vermischen. Jeweils einen Teelöffel voll auf die Unterseite eines ausgebackenen Sterns geben und einen zweiten Stern mit der Unterseite dagegen drücken. Die Schokolade im Wasserbad erwärmen und die Sterntaler mit der flüssigen Schokolade verzieren.

Pro Sterntaler:
140 kcal (589 kJ); 2,3 g Eiweiß; 8,3 g Fett; 14,1 g Kohlenhydrate; 1,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 10.12.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.