Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Schollenfilet in Schnittlauchsauce

Schollenfilet in Schnittlauchsauce

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Schollenfilets à 125 g
  • 1 Zitrone
  • 2 Schalotten
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 250 g Reis mit Wildreis
  • 250 ml Weißwein
  • 200 g Schmand
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Schollenfilets kalt abbrausen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Schalotten abziehen, fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Langkorn & Wildreis nach Packungsaufschrift zubereiten.

Inzwischen die gehackten Schalotten mit dem Weißwein in einer großen Pfanne erhitzen. Fischfilets zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten garen. Fischfilets herausnehmen, warm stellen. Den Schmand cremig rühren und an den Fischsud geben. Unter ständigem Rühren bei starker Hitze 7 Minuten einkochen.

Zum Schluss die Schnittlauchröllchen zugeben. Vom Herd nehmen, Eigelb einrühren. Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Schollenfilets mit Sauce und Reis servieren.

Pro Person:
503 kcal (2104 kJ); 29,8 g Eiweiß; 19,7 g Fett; 50,5 g Kohlenhydrate; 4,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 25.10.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.