Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Rosenkohl-Cremesuppe

Rosenkohl-Cremesuppe

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 l klare Fleischbrühe
  • 100 g Schmand
  • 2 gestrichene EL Stärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian

Zubereitung

Die äußeren Blätter der Rosenkohlköpfchen entfernen, am oberen Ende kreuzweise einschneiden, unter fließendem Wasser waschen. Die Zwiebel fein würfeln und in Öl goldgelb andünsten. Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Den Rosenkohl hineingeben und circa 10 Minuten kochen. 2-3 Rosenkohlköpfchen herausnehmen, zerpflücken und an die Seite stellen.

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Stärke in etwas Wasser auflösen, einrühren und kurz aufkochen. Die Suppe vom Feuer nehmen, den Schmand einrühren und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Zum Servieren auf vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten und mit den restlichen Rosenkohlblättchen garnieren.

Pro Person:
151 kcal (632 kJ); 6,3 g Eiweiß; 10,7 g Fett; 7,3 g Kohlenhydrate; 0,6 BE.

zuletzt bearbeitet: 30.10.2005 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lindsay Boullin

Lindsay Boullin

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.