Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Rohkostteller mit Brottrunk-Dips

Rohkostteller mit Brottrunk-Dips

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 schnittfeste Tomaten
  • 1 Staude Bleichsellerie
  • 4 Möhren
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 250 g Baguette

Tomaten-Paprika-Dip:

  • 200 g Schmand
  • 2 EL Kanne Enzym-Ferment Getreide
  • 3-4 EL Kanne Brottrunk®
  • 50 g Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Weißer Pfeffer

Kresse-Dip:

  • 200 g saure Sahne
  • 3 EL Kanne Brottrunk®
  • 1/2 Beet Kresse
  • 1 TL Meerrettich
  • Salz
  • Weißer Pfeffer

Zubereitung

Rohkostgemüse waschen und putzen. Tomaten achteln, Bleichsellerie und Möhren vierteln. Die Gurke halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die Gurke in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschoten vierteln, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen. Die Paprika in dünne Streifen, das Baguette in Scheiben schneiden.

Für den Paprika-Tomaten-Dip den Schmand mit Kanne Enzym-Ferment Getreide, Kanne Brottrunk und Tomatenmark glatt rühren und mit Paprika, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Für den Kressedip die saure Sahne mit Brottrunk cremig rühren, die Kresse fein hacken, unterheben und den Dip mit Meerrettich, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Das Rohkostgemüse auf Tellern anrichten. Mit den beiden Brottrunk-Dips und dem Baguette servieren. Dazu schmeckt Kanne Brottrunk mit Gemüsesäften oder Mineralwasser.

Pro Person:
432 kcal (1806 kJ); 12,7 g Eiweiß; 18,6 g Fett; 52,5 g Kohlenhydrate; 4,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 03.06.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.