Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Pilaw mit Thunfisch

Pilaw mit Thunfisch

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 50 g geräucherter Hinterschinken
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200 g Basmatireis
  • 350 ml Fischfond
  • 1 Dose Thunfischstücke in Wasser (185 g), (z. B. von John West)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Schinken würfeln, die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, Schinken und Frühlingszwiebeln darin kurz andünsten. Paprikapulver, Tomatenmark und Basmatireis zugeben, mit Fischfond aufgießen und zum Kochen bringen.

Bei geschlossenem Deckel 10-12 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Den Thunfisch abtropfen lassen und an den Reis geben. Vorsichtig unterrühren und 2-3 Minuten mit erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Person:
283 kcal (1185 kJ); 16,8 g Eiweiß; 6,0 g Fett; 38,0 g Kohlenhydrate; 3,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 15.01.2012 nach oben

Fotohinweis: John West, Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.