Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Orangenkuchen

Orangenkuchen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(ergibt 15 Scheiben)

  • 1 unbehandelte Orange
  • 175 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 125 g Weizenstärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Orangenlikör

Für den Guss

  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Orangensaft
  • 3 EL Orangenlikör

Zubereitung

Die Orange mit Würfelzucker abreiben (oder 1-2 TL Orangenzucker verwenden) und entsaften. 2 EL Orangensaft für den Guss beiseite stellen. Butter mit Zucker, Eiern, Orangenschale und dem Orangensaft mit dem Handrührgerät gut verrühren. Mehl, Weizenstärke und Backpulver mischen und zugeben, unterrühren und 4 EL Orangenlikör zufügen.

Die Masse in eine gefettete Teekuchenform füllen und bei 180° C 40-45 Minuten hellbraun backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken, oder die Hitze leicht reduzieren. Für den Orangenguss den Puderzucker mit 2 EL Orangensaft und 3 EL Orangenlikör glatt rühren. Den Kuchen ein wenig abkühlen lassen, aus der Form lösen und den noch warmen Kuchen mit dem Orangenguss überziehen.

Pro Scheibe:
278 kcal (1163 kJ); 2,7 g Eiweiß; 11,5 g Fett; 38,1 g Kohlenhydrate; 3,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 24.01.2010 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR, www.1000rezepte.de.

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.