Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomatensauce

Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomatensauce

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 4 Packungen Maultaschen mit Fleischfüllung (à 250 g)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Fleischtomaten
  • 30 g Butter
  • 1 Dose passierte Tomaten (425 ml)
  • Kräuter der Provence
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

Frühlingszwiebeln waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Fleischtomaten kurz in kochedes Wasser tauchen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch würfeln. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin kurz andünsten. Vom Herd nehmen, Tomatenwürfel und passierte Tomaten zugeben und die Sauce mit Kräutern der Provence und Instant-Gemüsebrühe kräftig wüzen.

Zwei Gratinformen mit etwas Butter ausstreichen. Die Maultaschen in die Formen legen. Die Tomatensauce darüber verteilen und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Die Gratinformen mit Aluminiumfolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C ca. 20 Minuten überbacken. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren. Dazu schmeckt ein knackiger Salat.

Pro Person:
601 kcal (2516 kJ); 32,1 g Eiweiß; 28,9 g Fett; 53,1 g Kohlenhydrate; 4,4 BE.

zuletzt bearbeitet: 04.09.2016 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.