Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Maccaroni Toscana mit Tomaten-Basilikum-Sauce für Singles

Maccaroni Toscana mit Tomaten-Basilikum-Sauce für Singles

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 1 Person)

  • 50 g Maccaroni
  • 3 EL Paprikawürfel
  • 3 schwarze Oliven
  • 1 TL Olivenöl
  • 5 EL Milch
  • 30 g Schmelzkäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum

Zubereitung

Nudeln nach Packungsaufschrift zubereiten. Paprikawürfel mit den Oliven in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne knackig anbraten. Inzwischen die Milch erhitzen, den Schmelzkäse zugeben und in der heißen Milch auflösen.

Tomatenmark in die Käsesauce einrühren, salzen und pfeffern. Basilikum in dünne Streifen schneiden und unter die Sauce heben. Einige Minuten ziehen lassen, jedoch nicht zum Kochen bringen. Maccaroni abschrecken und abtropfen lassen, das Gemüse unterheben und mit der Käse-Sauce servieren. Mit Basilikumblättchen garnieren.

Pro Person:
373 kcal (1561 kJ); 13,7 g Eiweiß; 16,1 g Fett; 43,4 g Kohlenhydrate; 3,6 BE.

zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.