Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Linguine mit Spargelspitzen und Lachsstreifen

Linguine mit Spargelspitzen und Lachsstreifen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g schmale Bandnudeln
  • 0,4 l Fischfond
  • 0,2 l Sahne
  • Salz
  • Zitrone
  • 250 g grüner Spargel
  • 100 g Brühe
  • 2-3 EL Butter
  • Muskat
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Glas Forellenkaviar (50 g)

Zubereitung

Linguine gemäß Packungsangabe kochen. Inzwischen Fischfond und Sahne auf die Hälfte einkochen und mit Salz und Zitrone abschmecken. Grünen Spargel dünn schälen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Brühe mit 1 TL Butter zum Kochen bringen, mit Muskat würzen, Spargel hinzugeben und 2 Minuten bei geschlossenem Topf garen.

Nudeln abschütten, in den Topf zurückgeben und mit Butter schwenken, Nudeln auf den Tellern anrichten, Spargel und den in Streifen geschnittenen Lachs darüber geben. Mit Sauce und Forellenkaviar garnieren.

Pro Person:
712 kcal (2980 kJ); 34,0 g Eiweiß; 21,0 g Fett; 96,4 g Kohlenhydrate; 8,0 BE.

zuletzt bearbeitet: 06.05.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.