Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Kokos-Milchreis mit Zwetschgen

Kokos-Milchreis mit Zwetschgen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 3 Personen)

Für den Milchreis:

  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 150 g Milchreis
  • 4 EL Kokosraspel
  • 1 Prise Kardamom
  • abgeriebene Schale einer Zitrone

Für die Fruchtbeilage:

  • 300 g Zwetschgen
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 EL braunen Zucker
  • 1 Vanillestange

Zubereitung

Kokosmilch, Milch, Zucker, Zitronenschale und Kardamom aufkochen lassen. Den Milchreis und die Kokosraspel hinzufügen. Alles 25 Minuten köcheln lassen, dabei hin und wieder umrühren.

In der Zwischenzeit die Pflaumen bzw. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Apfelsaft, Zucker und ausgekratzte Vanillestange aufkochen, die Zwetschgen circa 10 Minuten darin köcheln lassen.

Nun die aromatisierten Zwetschgen unter den fertiggekochten Milchreis rühren. Diese Speise schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Pro Person:
433 kcal (1500 kJ); 8 g Eiweiß; 7 g Fett; 82,5 g Kohlenhydrate; 6,8 BE.

Tipp

Zum Milchreis passt auch hier etwas Zimt.

zuletzt bearbeitet: 17.08.2012 nach oben

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.