Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Kartoffelsalat mit Endivien

Kartoffelsalat mit Endivien

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 1000 g Kartoffeln (möglichst festkochend)
  • 1/2 Kopf Endiviensalat
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Salz
  • weißer Pfeffer
  • 4 EL Weinessig
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • roter Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten, pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Den Endiviensalat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken.

Salz, Pfeffer und Knoblauch in eine große Salatschüssel geben, mit Weinessig und Sonnenblumenöl verrühren. Die Kartoffeln zugeben, das Salatdressing unterheben und 20 Minuten durchziehen lassen. Endivienstreifen und Zwiebelringe unterheben und mit grob geschrotetem roten Pfeffer bestreut servieren.

Pro Person:
370 kcal (1549 kJ); 6,1 g Eiweiß; 20,6 g Fett; 38,8 g Kohlenhydrate; 3,2 BE.

zuletzt bearbeitet: 07.08.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.