Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gratinierte Schollenfilets

Gratinierte Schollenfilets

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g Schollenfilet
  • Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl
  • 450 g TKK-Gemüse
  • 125 g frische Krabben
  • 0,1 l Weißwein
  • 5 EL süße Sahne
  • 2 EL Paniermehl
  • 20 g Butter
  • 1000 g kleine Pellkartoffeln
  • Zitronensaft

Zubereitung

Schollenfilets abspülen, mit etwas Obstessig, Salz und Pfeffer würzen. Eine kleine Auflaufform mit Öl ausreiben. Gemüse mit Krabben mischen, die Hälfte in die Auflaufform füllen, die Schollenfilets darauf legen.

Mit dem Rest der Gemüsemischung die Schollenfilets bedecken. Wein und Sahne mischen, mit etwas Zitronensaft abschmecken und darüber verteilen. Mit Paniermehl bestreuen, Butterflöckchen darüber verteilen und bei 220° C 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Kartoffeln kochen, pellen und dem Schollenfilet servieren.

Pro Person:
483 kcal (2021 kJ); 37,0 g Eiweiß; 12,8 g Fett; 49,7 g Kohlenhydrate; 4,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 08.02.2009 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.