Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Fisch-Curry für Singles

Fisch-Curry für Singles

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 1 Person)

  • 40 g Spitzen Langkorn Reis (von Müller's Mühle)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 kleine Möhre
  • 1/4 säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 125 g Kabeljaufilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Süßstoff
  • 1 EL Apfelsaft
  • 1-2 TL Kokosraspeln
  • 1 TL gehackte Pistazien
  • Petersilie
  • 0,2 l Dinkula (Bioladen oder Reformhaus)
  • Mineralwasser

Zubereitung

Spitzen Langkorn Reis nach Packungsanweisung garen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Möhre waschen, schälen und in Stifte schneiden. Apfel entkernen und in Spalten schneiden. Kabeljau säubern, mit Zitronensaft beträufeln und mundgerecht würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebeln und Möhren ca. 5 Minuten darin dünsten. Apfelspalten und Fischwürfel dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer, Curry und Süßstoff würzen. Apfelsaft dazugeben und das Fisch-Curry abgedeckt bei geringer Hitze ca. 8-10 Minuten garen. Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Reis mit gehackten Pistazien vermischen. Fisch-Curry mit Kokosraspeln bestreuen. Zusammen mit dem Reis auf einem Teller anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

Pro Person:
400 kcal (1680 kJ); 26,3 g Eiweiß; 14,9 g Fett; 42,2 g Kohlenhydrate; 3,5 BE.

zuletzt bearbeitet: 17.02.2008 nach oben

Fotohinweis: Müller's Mühle, Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.