Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Dreierlei Pesto

Dreierlei Pesto

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Dreierlei Pesto

Bärlauch-Pesto

Zutaten

(Ergeben 500 - 550 g Pesto)

  • 150 g Bärlauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Walnüsse
  • 0,2 l Speiseöl (möglichst kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g geriebener Pecorino (oder ein anderer Hartkäse)

Zubereitung

Bärlauch waschen, abtropfen lassen, Knoblauchzehen abziehen, mit den Walnüssen im Mixer fein zerkleinern. Öl zugeben, salzen, pfeffern und den geriebenen Pecorino unterheben. In Gläser füllen und mit etwas Öl bedecken.

100 g enthalten:
522 kcal (2184 kJ); 9,1 g Eiweiß; 51,8 g Fett; 4,8 g Kohlenhydrate; 0,4 BE.

nach oben

Zutaten

Zubereitung

nach oben

Tomaten-Pesto

Zutaten

(Ergeben 500 - 550 g Pesto)

  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 1 - 2 rote, getrocknete Peperoni
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Pecorino
  • 1/8 l Rapskernöl
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten klein schneiden, Peperoni in kleine Stücke schneiden, Knoblauchzehen abziehen und mit den Mandeln im Mixer zerkleinern. Den Käse reiben, mit dem Rapskernöl zugeben und unter die Masse heben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

100 g enthalten:
439 kcal (1837 kJ); 10,3 g Eiweiß; 41,9 g Fett; 5,2 g Kohlenhydrate; 0,4 BE.

nach oben
Fotohinweis: Wirths PR.

zuletzt bearbeitet: 15.11.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.