Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Dreierlei Grillspieße

Dreierlei Grillspieße

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Dreierlei Grillspieße

Grillspieß mit Pute

Zutaten

(ergibt 4 Spieße)

  • 400 g Putenfleisch
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 200 g frische Ananas
  • 4 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 EL Öl

Zubereitung

Putenfleisch kalt abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Staudensellerie putzen und waschen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, Putenfleisch, Staudensellerie und Ananas in mundgerechte Stücke schneiden und alles abwechselnd auf vier Spieße stecken. Gut würzen und in heißem Öl rundherum schön knusprig braten.

Pro Spieß:
201 kcal (841 kJ); 25,1 g Eiweiß; 7,5 g Fett; 8,0 g Kohlenhydrate; 0,7 BE.

nach oben

Grillspieß mit Rind

Zutaten

(ergibt 4 Spieße)

  • 300 g mageres Rindfleisch
  • 1/2 gelbe Paprikaschote
  • 1/2 grüne Paprikaschote
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 2 Schalotten
  • 200 g magerer durchwachsener Speck
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Rosmarin
  • 6 EL Öl

Zubereitung

Rindfleisch kalt abbrausen und trocken tupfen. Paprikaschoten waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Die Schalotten abziehen und halbieren. Den Speck in fingerdicke Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf vier Spieße stecken. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und die Spieße in einer Pfanne in heißem Öl rundherum schön knusprig braten.

Pro Spieß:
295 kcal (1235 kJ); 25,5 g Eiweiß; 21,0 g Fett; 2,0 g Kohlenhydrate; 0,2 BE.

nach oben

Grillspieß mit Schwein

Zutaten

(ergibt 4 Spieße)

  • 400 g Schweinefilet
  • 4 Partytomaten
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Rosmarin
  • Knoblauchbaguette
  • Endiviensalat
  • 6 EL Öl

Zubereitung

Das Filet säubern, waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Tomaten und Zucchini waschen. Zwiebeln abziehen und halbieren. Das Schweinefilet in 12, die Zucchini in 8 Scheiben schneiden und diese mit den Zwiebeln und Partytomaten auf vier Spieße stecken. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einer Grillpfanne in heißem Öl rundherum knusprig braten. Dazu schmeckt Knoblauchbaguette, das in Öl goldbraun geröstet wird und ein knackiger Salat.

Pro Spieß:
169 kcal (707 kJ); 23,2 g Eiweiß; 7,2 g Fett; 2,7 g Kohlenhydrate; 0,2 BE.

nach oben
Fotohinweis: Wirths PR.

zuletzt bearbeitet: 20.05.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Jörg Wolfram

Jörg Wolfram

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.