Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Apfelkuchen

Apfelkuchen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(ergibt 12 Stücke)

  • 0,15 l Öl
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone
  • 4 Eier
  • 5-6 EL Milch
  • 2 TL Zimt
  • 325 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 mittelgroße Äpfel
  • 2 EL Zucker

Zubereitung

Öl, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät verrühren. Salz, Saft einer halben Zitrone, Eier, Milch und Zimt zugeben und die Masse schön glatt rühren. Mehl und Backpulver mischen und gut unterarbeiten. Die Masse in eine mit Öl ausgestrichene Springform geben.

Die Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse und Stielansatz entfernen und die Äpfel leicht einschneiden. Die Apfelhälften auf den Teig setzen, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Mit Zucker bestreuen und bei 190° C im vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.

Pro Stück:
323 kcal (1351 kJ); 5,6 g Eiweiß; 13,4 g Fett; 43,9 g Kohlenhydrate; 3,7 BE.

zuletzt bearbeitet: 08.10.2006 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.