Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Apfel-Nuss-Müsli

Apfel-Nuss-Müsli

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 1 Person)

  • 30 g Hafer- oder Gerstenflocken
  • 1 kleiner Apfel
  • 75 g Birne
  • 50 g Ananas
  • Zitronensaft
  • 20 g Walnüsse
  • 150 g fettarmer Joghurt (1,5 % Fett)
  • 1 TL Honig
  • 200 ml Möhrensaft
  • 20 ml Artischocken-Presssaft (z. B. aus dem Reformhaus von Schoenenberger)

Zubereitung

Getreideflocken in eine Schüssel geben. Den Apfel und die Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden bzw. stifteln. Eine große Scheibe Ananas abschneiden, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Walnüsse knacken und halbieren.

Das Obst und die Walnusshälften zu den Getreideflocken geben. Joghurt mit Honig verrühren und unter die Obst-Nuss-Getreidemischung heben. Dazu vitaminreichen Möhrensaft trinken. Um den Stoffwechsel auf Trab zu bringen und die Fettverdauung anzukurbeln, 2 EL Artischockensaft zum Möhrensaft geben.

Pro Person:
491 kcal (2055 kJ); 14,0 g Eiweiß; 17,7 g Fett; 66,5 g Kohlenhydrate; 5,5 BE.

zuletzt bearbeitet: 31.07.2016 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.