Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Über DiabSite > Profil

Profil des Diabetes-Portals DiabSite

Auf diesen Seiten erfahren Sie, wie es zum Diabetes-Portal DiabSite kam, wer die "Macher" sind, welche Ziele sie verfolgen und von wem sie dabei unterstützt werden.

Fünf Berliner Diabetikerinnen kamen 1999 auf die Idee, eine Website zum Thema Diabetes ins Internet zu stellen. Was als Hobby und fixe Idee begann, wurde immer professioneller, auch wenn von den Gründerinnen nur noch eine dabei geblieben ist.

Die treibende Kraft hinter der DiabSite war und ist Helga Uphoff. Selbst Diabetikerin und durch ihre langjährige Erfahrung in der Patientenberatung in einer Apotheke für die Belange von Kranken zusätzlich sensibilisiert, setzt sie sich engagiert für die Wissenvermittlung und das Diabetes-Portal DiabSite ein.

Doch ein so umfangreiches Projekt wie die DiabSite ist wie kaum ein anderes auf Unterstützung angewiesen. Welche Menschen das Diabetes-Portal DiabSite unterstützen, und warum sie Zeit und Energie in dieses Projekt investieren, ist gewiss nicht uninteressant.

Da die Veröffentlichung von Informationen zum Thema Gesundheit dazu führen kann, dass der Leser sein Verhalten nach Rücksprache mit dem Arzt ändert, ist ein besonderes Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Daraus ergeben sich immer wieder Konsequenzen für die redaktionelle Arbeit am Diabetes-Portal DiabSite.

Das Diabetes-Portal DiabSite hat ein großes Ziel. Es will Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik miteinander "vernetzen". Deshalb wendet sich die DiabSite an Diabetiker und Angehörige, an Diabetes-Experten und die Presse gleichermaßen.

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 23.03.2005, zuletzt aktualisiert: 01.05.2016 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.