Einträge von Donnerstag, 7. Februar 2019

nach oben
Donnerstag, 7. Februar 2019

Noch mehr Verbraucherschutz

Apotheken intensivieren Kampf gegen Arzneimittelfälschungen: Die knapp 19.500 Apotheken in Deutschland unterstützen das neue europäische Sicherheitssystem im Kampf gegen Arzneimittelfälschungen. Mit ihrer frühzeitigen Anbindung an den securPharm-Server setzen die Apotheken die am 9. Februar in Kraft tretende EU-Fälschungsschutzrichtlinie gesetzeskonform um. Neben notwendigen Anpassungen bei Hard- und Software (z. B. Scanner) war für jede einzelne Apotheke eine aufwendige Authentifizierung zur Feststellung der Identität erforderlich. Das von der Netzgesellschaft Deutscher Apotheker (NGDA) vergebene N-ID-Zertifikat haben nunmehr 100 Prozent aller Apotheken erhalten. Neben den Apotheken gehören zu den 22.000 Systemnutzern von securPharm auch 400 Krankenhausapotheken, 350 pharmazeutische Unternehmen, 1.000 Großhandlungen sowie 100 sonstige Betriebe. Pro Jahr werden nun in Deutschland rund 750 Millionen rezeptpflichtige Arzneimittel mit securPharm auf ihre Echtheit geprüft. Nachricht lesen

Aktiv in ein gesundes Leben starten

Schulkinder beim Turn-Schnuppertraining Düsseldorfs größter Sportverein, der SFD ‘75, unterstützt die Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit“ im Kampf gegen Lebensstil-bedingte Erkrankungen wie Übergewicht und Typ-2-Diabetes: Derzeit verdoppelt sich die Anzahl übergewichtiger Kinder während der Schulzeit. Diese Beeinträchtigungen beschränken sich nicht nur auf das Kindesalter, sondern haben auch erheblichen Einfluss auf die weitere Entwicklung bis hin zum Erwachsenenalter. Vor diesem Hintergrund setzt sich die Initiative “SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” für ein gesundes Aufwachsen und eine langfristige Prävention vor Übergewicht und Lebensstil-bedingten Erkrankungen wie Übergewicht und Typ-2-Diabetes im Kindesalter ein. Ziel der Initiative ist es, Grundschülerinnen und -schülern zu zeigen, wie einfach eine ausgewogene Ernährung ist und wie viel Spaß regelmäßige Bewegung macht. Freude an der Bewegung steht auch beim Verein für Sport und Freizeit von 1975 Düsseldorf-Süd e.V., dem SFD ’75, an oberster Stelle. Nachricht lesen

Augen-Screening mit dem Smartphone kann die Sehkraft retten

200 Menschen mit Diabetes getestet: Das Smartphone könnte in Zukunft augenärztliche Untersuchungen ermöglichen. Aus einer Handykamera und bestimmten Aufsätzen haben Wissenschaftler aus Bonn ein einfaches Untersuchungsgerät getestet, das vor allem Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugutekommen soll. Mit einer Forschungsförderung der DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft konnten die Forscher das Verfahren im Rahmen einer Pilotstudie in Indien erfolgreich testen. Auch in Deutschland wäre ein Einsatz denkbar, etwa in Pflegeheimen oder ländlichen Regionen. Nachricht lesen