Gefüllte Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen

Gefüllte Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen Wirsing ist schon längst kein Arme-Leute-Essen mehr. Der Kohl ist ein tolles Wintergemüse. Er enthält viel Vitamin E, Folsäure und - in Form einer Vorstufe, die erst durch Hitze in aktive Ascorbinsäure umgewandelt wird - Vitamin C, das unsere Abwehrkräfte auf Vordermann bringt und vor Erkältungen schützt. Außerdem ist Wirsing reich an Mineralstoffen und gleichzeitig natriumarm. Dadurch wird er zum idealen Nahrungsmittel für alle, die sich beispielsweise bei Bluthochdruck natriumarm ernähren sollten. Zudem enthält der ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammende Wirsingkohl reichlich Mangan, das die Leber bei ihrer Entgiftungsarbeit unterstützt, und Vitamin B6, das gut für die Nerven ist. Heute stellen wir Ihnen gefüllten Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen vor. Sie eignen sich als Vorspeise oder kleiner Snack ebenso wie als leichte Hauptmahlzeit. Allerdings sollten Sie dann die gesamte Menge für eine Person zubereiten. Wirsing ist ein kulinarisches Geschmackserlebnis der Extraklasse, das noch dazu absolut diättauglich ist. Probieren Sie es aus! Viele weitere Ideen für die Vegetarische Küche bietet die DiabSite-Rezeptdatenbank - wie immer mit Nährwerten und BE-Angabe für Diabetiker. Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Kommentar verfassen