10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes

Diabetes-Tipps Die Hitzewelle mit Unwetterwarnungen hält an. In Deutschland, vor allem im Osten der Republik, bleibt es hochsommerlich warm. Für ältere Menschen, Kinder und Diabetiker kann die Hitze gefährlich werden. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist jetzt besonders wichtig. Außerdem übersehen Diabetiker im Sommer oft Unterzuckerungen. Damit Ihnen das nicht passiert, testen Sie häufiger Ihren Blutzucker- oder Glukosespiegel. Was Menschen mit Diabetes bei Hitze sonst noch beachten sollten, erfahren Sie auf der DiabSite unter: 10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes. Teilen Sie diesen Link, damit viele Diabetiker die aktuelle Hitzewelle unbeschadet überstehen.