Einträge von Donnerstag, 31. Mai 2018

nach oben
Donnerstag, 31. Mai 2018

Ein Muss für Diabetiker: das tägliche Eincremen der Füße

Aber auch zwischen den Zehen? Die Pflege trockener Haut ist für Diabetiker wichtig. Sie hilft, Fußproblemen vorzubeugen, so etwa dem Diabetischen Fußsyndrom. Jeder vierte Diabetiker erleidet ein solches Geschwür. In einer aktuellen Studie wurde das präventiv pflegende Potenzial einer Fußpflegecreme (GEHWOL med Lipidro Creme) für Typ-2-Diabetiker untersucht. Die Ergebnisse zeigten eine Zunahme der Hautfeuchtigkeit sowie eine Stärkung der Hautbarriere an den Füßen. Auch wurde durch Zunahme des Blutflusses die Mikrozirkulation der Haut signifikant verbessert. Besonders dieser Effekt sei nach Ansicht der Autoren beachtenswert, da trockene Haut bei Diabetikern häufig mit einer minderen Hautdurchblutung in Zusammenhang stehe. Die Creme führe zu keiner unerwünschten Okklusion der Haut und könne entgegen bisheriger Empfehlung für Fußpflegeemulsionen auch zwischen den Zehen angewendet werden. Eine Analyse der bakteriostatischen Wirkung zwischen den Zehen ergab keine Hinweise auf eine Zunahme der Keimbesiedelung. Nachricht lesen

Steuererklärung 2017

Grünes Rezept Zuzahlungsquittung und Grünes Rezept können private Arzneimittelausgaben belegen: Private Ausgaben für Arzneimittel aus der Apotheke können Steuern sparen helfen. Solche Gesundheitskosten dürfen im Einzelfall als “Außergewöhnliche Belastungen” gemäß § 33 Einkommensteuergesetz geltend gemacht werden. Darauf weist der Deutsche Apothekerverband (DAV) alle Steuerzahler hin, die ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2017 machen. Infrage kommen sowohl die gesetzlichen Zuzahlungen in Höhe von 5 bis 10 Euro pro rezeptpflichtigem Medikament als auch die Kosten für die Selbstmedikation, wie z. B. Grippe- und Allergiemittel. Neben dem Zahlungsbeleg aus der Apotheke muss auch die medizinische Notwendigkeit nachgewiesen werden. Bei den gesetzlichen Zuzahlungen für verschreibungspflichtige Medikamente ist ein rosa Rezept bereits Voraussetzung für die Arzneimittelabgabe. In der Selbstmedikation kann diesen Nachweis ein Grünes Rezept erbringen, welches der Arzt für ein nicht von der Krankenkasse übernommenes Arzneimittel ausgestellt hat. Nachricht lesen

Tipp der DiabSite-Redaktion:

Besonders Menschen mit Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen sollten Quittungen für Gesundheitsausgaben sammeln. Neben hohen Rezeptgebühren fallen für Diabetiker oft noch Ausgaben für podologische Fußpflege, Schuheinlagen oder Hilfsmittel an.

Ausschreibung zum “Thomas-Fuchsberger-Preis 2018″

Verleihung im Rahmen der 8. Diabetes-Charity-Gala in Berlin: Zum achten Mal wird in diesem Jahr bei der “Diabetes-Charity-Gala” am 18. Oktober in Berlin der “Thomas-Fuchsberger-Preis” verliehen. Thomas Fuchsberger, Sohn von Show-Legende Joachim Fuchsberger, verstarb am 14. Oktober 2010 infolge einer Unterzuckerung. Thomas Fuchsberger war an Typ-1-Diabetes erkrankt und als Reisejournalist in aller Welt Botschafter für den Kampf gegen Diabetes. Der “Thomas-Fuchsberger-Preis” würdigt seine Aufklärungsarbeit. Nachricht lesen