diabetesDE Expertenchat anlässlich des Tags der gesunden Ernährung

Diabetes Typ 1 und Typ 2 mit der richtigen Ernährung managen: Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 dürfen grundsätzlich alles essen. Eine spezielle Ernährungsform oder verbotene Lebensmittel gibt es nicht. Die Ernährung spielt dennoch eine große Rolle im Therapiekonzept: Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung hilft den Betroffenen, ihren Blutzucker leichter unter Kontrolle zu bekommen und Folgeschäden vorzubeugen. Darauf macht diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe anlässlich des Tags der gesunden Ernährung am 7. März aufmerksam. Die Diabetesberaterin Michaela Berger beantwortet am Donnerstag, dem 8. März 2018, im Expertenchat von diabetesDE Fragen rund um die Ernährung bei Diabetes. Interessierte können ihre Fragen schon jetzt unter www.diabetesde.org/chat einsenden. Nachricht lesen

Das könnte sie auch interessieren: