Mit Diabetes auf Reisen

Gute Vorbereitung, gute Erholung: Ferne Länder kennenlernen und den Urlaub genießen - auch für Menschen mit einer chronischen Stoffwechselerkrankung wie Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 ist dies möglich. Unerlässlich für ungetrübte Urlaubsfreuden ist eine sorgfältige Vorbereitung, die das Risiko für Infektionen und Blutzuckerentgleisungen minimiert. Wie die optimale Vorsorge aussieht, zu der auch der Grippeschutz zählt, erläutert ein Experte auf der Pressekonferenz des CRM Centrum für Reisemedizin am 9. März in Berlin. Nachricht lesen