Einträge von Sonntag, 4. März 2018

nach oben
Sonntag, 4. März 2018

Allgäuer Kartoffelgratin leicht

Allgäuer Kartoffelgratin leicht Noch ist es draußen winterlich kalt. Was können wir jetzt daheim tun, bis der Frühling die ersten, warmen Sonnenstrahlen bringt und uns nach draußen lockt? In die Röhre schauen! Denn ist es draußen frostig und verschneit, steigt die Lust auf Heißes, Pikantes und Deftiges. Nichts eignet sich da besser als köstlich überbackene Gerichte aus der Backröhre. Sie duften und schmecken nicht nur hervorragend, sondern bringen auch die warm-wohlige, gemütliche Atmosphäre ins Haus, die wir uns im Winter wünschen. Und ganz gleich, ob Sie gerade fasten oder nicht, ein mit Käse überbackenes Allgäuer Kartoffelgratin leicht ist immer eine leckere Sache. Seine Zubereitung ist denkbar einfach: Kartoffeln hobeln, würzen, mit geriebenem Käse in eine Form schichten und mit einer Eier-Käse-Sahne-Mischung übergießen. Dann heißt es nur noch warten, bis das Gratin gar ist und die gewünschte Bräune angenommen hat. Mehr zum Thema: Überbackenes &Gratiniertes erfahren Sie in unseren Küchentipps. Viele weitere Rezeptideen für jede Jahreszeit bietet die große Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite mit Nährwert- und BE-Angaben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

Mit Diabetes auf Reisen

Gute Vorbereitung, gute Erholung: Ferne Länder kennenlernen und den Urlaub genießen - auch für Menschen mit einer chronischen Stoffwechselerkrankung wie Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 ist dies möglich. Unerlässlich für ungetrübte Urlaubsfreuden ist eine sorgfältige Vorbereitung, die das Risiko für Infektionen und Blutzuckerentgleisungen minimiert. Wie die optimale Vorsorge aussieht, zu der auch der Grippeschutz zählt, erläutert ein Experte auf der Pressekonferenz des CRM Centrum für Reisemedizin am 9. März in Berlin. Nachricht lesen