Einträge von Donnerstag, 6. Juli 2017

nach oben
Donnerstag, 6. Juli 2017

Die Wahrheit über das Körpergewicht

Wissenschaftliche Erkenntnisse räumen mit Vorurteilen auf: Warum scheitern bei manchen Menschen die Diätversuche permanent, während andere nie übergewichtig werden? Zwar führen Diäten in Verbindung mit mehr körperlicher Aktivität zu einer Gewichtsabnahme, aber danach geht das Gewicht in fast allen Fällen über kurz oder lang auf das Ausgangsgewicht zurück. Zurzeit versuchen Wissenschaftler Licht ins Dunkel zu bringen und die dahinter liegenden Mechanismen besser zu verstehen. Eine aktuelle Veröffentlichung beleuchtet die Set-Point-Theorie, also das Phänomen, dass das Körpergewicht immer wieder auf das höhere Ausgangsgewicht zurück gehen lässt. Dieser und andere körpereigene Mechanismen der Gewichtsregulation machen Adipositas zu einer chronischen Erkrankung. Diese Mechanismen zu verstehen, kann bei der Behandlung der Adipositas wertvolle Hilfe bieten. Nachricht lesen

Sport-Asse machen Düsseldorfer Grundschüler fit

Grundschulkinder und Lehrer mit Inka Grings, Prof. Müssig und Guido Schenuit SMS-Initiative des Deutschen Diabetes-Zentrums bietet Einblicke ins Leben von Spitzensportlern: Inka Grings, zweifache Europameisterin im Fußball, Ralf Jaros, mehrfacher Deutscher Meister im Dreisprung, Felix Otto, Weltmeister im Rudern, und Hendrik Beyer, mehrfacher Deutscher Meister und Olympiateilnehmer im Hochsprung, besuchen die teilnehmenden Grundschulen der Initiative “SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.” des Deutschen Diabetes-Zentrums. Die Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit Sportlerinnen und Sportler hautnah kennenzulernen und ihnen Fragen rund um ihre Sportart, die Wettkämpfe und das Training sowie das Leben als Leistungssportler zu stellen. Anschließend findet eine gemeinsame Bewegungseinheit statt. Durch ausgewählte Übungen bringen die Spitzensportler den Kindern ihre Sportart näher und vermitteln ihnen spielerisch die Freude an der Bewegung. Nachricht lesen