Einträge von Montag, 26. Juni 2017

nach oben
Montag, 26. Juni 2017

Gemeinsam gegen Diabetes

Auftaktveranstaltung der BZgA-Geschäftsstelle “Nationale Aufklärungs- und Kommunikationsstrategie zu Diabetes mellitus”: Zur heutigen Auftaktveranstaltung der Geschäftsstelle “Nationale Aufklärungs- und Kommunikationsstrategie zu Diabetes mellitus” der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kommen in Köln Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft, Fachgesellschaften, Verbände, Ärzteschaft und des Öffentlichen Gesundheitsdienstes zusammen. Nachricht lesen

diabetesDE zum Tag des Fußes

Professor Dr. med. Thomas Haak Bei Diabetes Füße gut pflegen und Verletzungen vorbeugen: In der Bundesrepublik haben schätzungsweise 250.000 Menschen mit Diabetes eine Fußläsion. Die Rede ist dann vom Diabetischen Fußsyndrom (DFS). Bereits kleine Steinchen im Schuh können Druckstellen verursachen und unbemerkt die Haut reizen. Unbehandelt können sich daraus tiefe Wunden entwickeln und Amputationen die Folge sein: Die Zahl der hohen Amputationen bei Menschen mit Diabetes beträgt etwa 12.000 pro Jahr. Wer an der Stoffwechselerkrankung leidet, unabhängig ob an Typ 1 oder Typ 2, sollte daher auf seine Füße achten, sie gut pflegen und in Absprache mit dem behandelnden Arzt geeignetes Schuhwerk tragen, empfiehlt diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zum “Tag des Fußes” am 28. Juni 2017. Nachricht lesen

Das könnte sie auch interessieren: