Einträge von Mittwoch, 14. Juni 2017

nach oben
Mittwoch, 14. Juni 2017

Novo Nordisk möchte Menschen mit Typ-2-Diabetes für ihre Herzgesundheit sensibilisieren

Novo möchte Menschen mit Diabetes für ihre Herzgesundheit sensibilisieren Der Herzinfarkt ist bei Menschen mit Typ-2-Diabetes eine der häufigsten Todesursachen. Eine aktuelle Umfrage unter Menschen mit Typ-2-Diabetes zeigt aber, dass mehr als der Hälfte der Befragten der Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht bekannt ist. Novo Nordisk ruft jetzt die “Herzschutzwoche” vom 26. bis zum 30. Juni 2017 ins Leben und regt die Betroffenen an, selbst aktiv zu werden. Nachricht lesen

Es braucht mehr Diabetesberater/innen auf dem Land

Patienten haben Defizite beim Blutzuckermessen und Insulinspritzen: Menschen mit Diabetes benötigen lebenslang therapeutische Schulung und Beratung für ein erfolgreiches Selbstmanagement und möglichst optimale Therapietreue. Die Grundfertigkeiten für die eigenständige Durchführung der Therapie, wie etwa Blutzuckermessen, Medikamenteneinnahme und Ernährungsumstellung, lernen die Patienten durch Diabetesberater/innen. Wo die ansonsten gute medizinische Versorgung in Deutschland unzureichend ist und Schulung und Beratungsangebote fehlen, entstehen bei den Patienten große Defizite schon bei elementaren Fähigkeiten. Die Versorgungsqualität kann durch den Einsatz von mehr Diabetesberater/innen jedoch deutlich verbessert werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Pilotstudie im ländlichen Raum des Verbands der Beratungs- und Schulungsberufe e.V. (VDBD). Nachricht lesen