Einträge von Montag, 12. Juni 2017

nach oben
Montag, 12. Juni 2017

Diabetes in der Sendung mit der Maus

Laura hat Diabetes - auch Zuckerkrankheit genannt. Was bedeutet das für ein Kind? Wie sieht ihr Alltag mit der Stoffwechselkrankheit aus? Das erklärt die “Sendung mit der Maus” kindgerecht. Wie alle Typ-1-Diabetiker muss Laura regelmäßig ihren Blutzucker messen und sich Insulin zuführen. Doch warum braucht sie Insulin? Darauf gibt es eine bildhafte Antwort, die schon Kinder mit und ohne Diabetes verstehen. Der WDR hat diese sehenswerte Sendung wiederholt, auf die wir gerne noch einmal hinweisen. Im WDR können Sie sich diese Sendung gratis ansehen. Gut, dass Laura nicht nur Diabetikerin ist. Sie hat auch viele Hobbys und führt eigentlich ein ganz normales Leben.

Ältere Diabetes-Patienten besser versorgen

IIGM bietet gemeinsam mit DGG erstmalig Crashkurs Facharzt Geriatrie in Berlin an: Geriatrische Expertise ist zur Sicherung der komplexen Versorgungsbedürfnisse multimorbider Menschen, wie u. a. älterer Diabetes-Patienten, zwingend notwendig. Das IIGM bietet deshalb ab 2017 für Mediziner gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) erstmalig einen Crashkurs Facharzt Geriatrie in Berlin an. Nachricht lesen