Diabetes Kongress 2017

Professor Lutz Heinemann Diabetologen erwarten von Digitalisierung mehr Zeit und bessere Ergebnisse: Für das Gesundheitswesen bietet die Digitalisierung enorme Optimierungspotenziale. Digitale Anwendungen werden in den kommenden Jahren die Medizin verändern. Auch die Zukunft einer patienten-zentrierten Diabetologie liegt in der Aufbereitung von Gesundheitsdaten und ihrer Interpretation. Chancen der Digitalisierung für Patienten sind unter anderem eine flächendeckende Versorgung von hoher diabetologischer Qualität, Flexibilität und größere Freiheit sowie eine Stärkung der “Sprechenden Medizin”. Der diesjährige Diabetes Kongress der DDG vom 24. bis 27. Mai 2017 in Hamburg thematisiert dies unter dem Motto “Fortschritt für unsere Patienten”. Nachricht lesen