Typ-2-Diabetes-Management

Das geht unter die Haut: Glukose messen ohne Stechen und zeitgleich Diabetes-Medikamente in passender Dosierung verabreichen - dies alles leistet ein neues ultradünnes Pflaster, welches koreanische Wissenschaftler entwickelt haben. Für viele Menschen mit Typ-2-Diabetes dürfte dies eine willkommene Erleichterung des Diabetesmanagements darstellen. Noch ist die Technik jedoch zu unzuverlässig für den Einsatz bei Patienten, wie die Forschergruppe in ihrer aktuellen Veröffentlichung im Journal ‘Science Advances’ einräumt. Nachricht lesen