Bad Oeynhausen: Auszeichnung für das Diabeteszentrum

Das Mitarbeiterteam mit Klinikdirektor Qualität im Team: Die offizielle Bestätigung für die ausgezeichnete medizinisch-pflegerische Versorgung von Patienten mit Stoffwechselerkrankungen ist Ende April im Diabeteszentrum des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, eingetroffen. Die Urkunde in den Händen zu halten, bedeutet für Klinikdirektor Prof. Dr. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe und Geschäftsführerin Dr. Karin Overlack mehr als eine Bescheinigung für das erfolgreich abgeschlossene Zertifizierungsverfahren: “Wir sehen die wiederholte Anerkennung auch als Bestätigung dafür, dass individuelle, der jeweiligen Erkrankung angemessene Behandlungs-Verfahren, gut definierte Abläufe und Regelmechanismen eindeutige Qualitätsmerkmale für eine Klinik darstellen.” Daran arbeiten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam im Zuge kontinuierlicher Verbesserungsmaßnahmen. Nachricht lesen