Einträge von Montag, 10. April 2017

nach oben
Montag, 10. April 2017

Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen

Schaephuysen setzt auf Fitness in freier Natur: Wer sich häufig bewegt, stärkt Körper, Geist und Seele. Regelmäßig durchgeführte Bewegung und Sport helfen zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen, fördern den Stressabbau, steigern das individuelle Wohlbefinden und erhöhen die Lebensqualität. Um sportlich aktiv zu sein, nutzen viele Menschen Bewegungs- und Sportangebote ihrer Städte und Gemeinden. Nachricht lesen

Vorbild Osterhase: Bei Diabetes mehr bewegen als naschen

Maß halten bei Schokoeiern, Festtagsbraten und Hefekranz: Ostern ist neben Weihnachten einer der hohen Feiertage im Jahr, an denen häufig ausgiebig geschlemmt wird. Außerdem endet an Ostern die Fastenzeit. Viele Menschen freuen sich auf selbst gefärbte Ostereier, Schokohasen und ein Festmenü im Familienkreis. Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 dürfen auch Osterleckereien genießen. Sie sollten dabei aber trotzdem auf ihre Ernährung, insbesondere die verzehrten Kalorien und Kohlenhydrate, achten und sich auch an den Feiertagen bewegen. diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe bietet hierzu eine Nährwert-Liste mit den beliebtesten Osterspezialitäten an. Nachricht lesen