Einträge von Montag, 27. März 2017

nach oben
Montag, 27. März 2017

Entstehung des Typ-2-Diabetes auf der Spur

Mit Proteomik den Einfluss genetischer Variationen verstehen: Wie entsteht Typ-2-Diabetes? Ein Forscherteam unter Federführung des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München ist der Klärung dieser Frage ein großes Stück nähergekommen. Exemplarisch zeigt das Team an für Typ-2-Diabetes relevanten genetischen Variationen, welche funktionellen Auswirkungen diese haben. Der Ansatz lässt sich auf viele Krankheitsbilder anwenden. Nachricht lesen

Typ-2-Diabetes-Früherkennung: mangelhaft

Wie zuverlässig sind Früherkennungstests? Das Typ-2-Diabetes-Risiko lässt sich leicht vermindern - vorausgesetzt, Diabetes-Vorstufen werden rechtzeitig erkannt. Doch welche Früherkennungstests sind ausreichend zuverlässig? Eine britische Arbeitsgruppe hat die gängigen Methoden überprüft. Der Langzeitblutzuckerwert HBA1c sowie der Nüchternblutzucker haben sich dabei als nur eingeschränkt geeignete Parameter erwiesen. Nachricht lesen