Einträge von Sonntag, 26. März 2017

nach oben
Sonntag, 26. März 2017

Magnesium senkt das Diabetes-Risiko

Zuckerpuppe Auch Typ-2-Diabetiker profitieren von erhöhter Magnesiumzufuhr: Seit Jahren liegen Forschern zahlreiche Hinweise vor, nun hat 2016 eine groß angelegte Untersuchung mit mehr als 600.000 Menschen die Ergebnisse untermauert: Eine hohe Magnesiumzufuhr kann davor schützen, an Diabetes mellitus Typ 2 zu erkranken. Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium ist neben einem gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung wesentlich daran beteiligt, das Risiko zu senken, an Diabetes mellitus Typ 2 zu erkranken. Das ist heute wichtiger denn je, schließlich ist dieses Risiko so groß wie nie zuvor. Allein in den letzten 20 Jahren hat die Zahl der Diabetes-Fälle in Deutschland um mehr als ein Drittel zugenommen. Doch Magnesium schützt nicht nur vor Diabetes. Es unterstützt die Betroffenen auch, das Leiden in Schach zu halten. Nachricht lesen

Hefezopf - Rezeptidee zu Ostern

Hefezopf Ein Hefezopf gehört zum Osterfrühstück wie bunte Eier und Schokohasen. Natürlich können Sie ihn fertig beim Bäcker kaufen. Doch wer Kinder hat, sollte es sich nicht nehmen lassen, zu Ostern einen fluffigen Hefezopf mit frischen Zutaten selbst zu backen. Das ist einfacher, als es sich anhört. Allerdings sollte der Teig mehrmals ruhen, was die Herstellung etwas zeitaufwendig macht. Doch für die “Schönheitskönigin” unter den Broten, wie der Hefezopf auch genannt wird, lohnt sich der Aufwand allemal. Unser Tipp für Kinder und alle, die lange keinen Zopf geflochten haben: Üben Sie es mit Wolle, Bindfäden oder den langen Haaren einer guten Freundin. Die fertige Striezel, ein weiterer Name für das Hefegebäck, lässt sich bestens mit Ostereiern dekorieren. So wird der Hefezopf zum Schmuckstück auf dem Frühstückstisch, das unglaublich lecker schmeckt. Schlanke, mit Insulin behandelte Diabetiker, können den Zopf guten Gewissens genießen. Nur ein kleines Stück davon ist jedoch für Menschen mit Figurproblemen und Diabetiker zu empfehlen, die mit einer Diät und/oder Tabletten eingestellt sind. Auch für das Hauptgericht bieten wir österliche Rezepte mit Nährwert- und BE-Angaben. Schauen Sie sich einmal unsere Lammgerichte oder die köstlichen Ostermenüs an. Wir wünschen allen Osterbäckern und -köchen viel Freude bei der Zubereitung und einen recht guten Appetit.