Einträge von Donnerstag, 9. Februar 2017

nach oben
Donnerstag, 9. Februar 2017

Entstehung und Therapie vom Diabetes mellitus besser verstehen

Chrips auf denen sich Pankreaszellen züchten lassen Das Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert in den kommenden drei Jahren das neue Konsortium “PancChip”, welches am Helmholtz Zentrum München koordiniert und teilweise durchgeführt wird. Ziel ist es, Kultur und Differenzierung von Stammzellen zu funktionalen Beta-Zellen auf einem Chip weiterzuentwickeln und so Fragestellungen zur Entstehung und Therapie von Diabetes und anderen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse zu lösen. Die Gesamtfördersumme von 1,5 Millionen Euro wird unter den beteiligten Partnern gedrittelt. Nachricht lesen

Winterkälte belastet Menschen mit Diabetes

Erfrierungen und Herzkreislaufproblemen vorbeugen: Die Tage werden langsam wieder länger, doch der Winter ist noch nicht vorbei: Bis zum 1. März ist aus meteorologischer Sicht Winterzeit, kalendarisch sogar noch bis zum 20. März. Auch wenn an sonnigen Tagen die Temperaturen über den Gefrierpunkt steigen, sollten Menschen mit Diabetes bei Aktivitäten im Freien Erfrierungen an Händen oder Füßen sowie Herzkreislaufkomplikationen vorbeugen. Denn aufgrund einer diabetischen Neuropathie oder einer Koronaren Herzkrankheit kann es gerade in der Winterzeit zu Durchblutungsstörungen und Gefäßkomplikationen kommen. Die beiden Folgeerkrankungen treten vor allem bei Menschen mit Diabetes Typ 2 auf, betreffen aber auch viele langjährig an Diabetes Typ 1 Erkrankte. Darauf macht diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe aufmerksam. Nachricht lesen